22.11.2014 17:37
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Neuseeland
Viel Milch in Neuseeland
Die Milchbauern in Neuseeland haben im September erneut mehr Rohstoff als im Vorjahr erzeugt und steuern 2014 auf eine Rekordproduktion zu.

Nach Angaben des neuseeländischen Molkereiverbandes (DCANZ) lag die Milchmenge im September mit 2,75 Mio t um 5,2 % über dem Niveau des Vorjahresmonats und damit auf einem historisch hohen Stand. Von Januar bis September 2014 summiert sich der Rohstoffanfall nun auf 12,69 Mio t; das sind 1,38 Mio t oder 12,2 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Die bisher höchste Milcherzeugung in Neuseeland war im Kalenderjahr 2012 mit 20,52 Mio t zu verzeichnen; dieser Rekord dürfte 2014 geknackt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE