25.02.2014 07:31
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Frankreich
SIA Paris: Landwirtschaft als Abenteuer
Am Samstag eröffnete Präsident Francois Hollande den 51. Salon International de l’Agriculture in Paris (SIA). Bis am 3. März werden rund 700'000 Besucher aus Stadt und Land erwartet.

Die Medien bezeichnen diese Messe oft als den grössten Bauernhof Frankreichs. Rund 1‘300 Aussteller aus 22 Ländern und aus fast allen Departementen Frankreichs stellen auf 200 Hektaren aus, mit dabei sind auch über 4‘000 Tiere.

Auf dem Messeplakat lädt die gehörnte Kuh „Bella“ der Rasse Tarentaise zum Messebesuch ein. Damit bringt sie etwas Landluft auf die Litfasssäulen und in die Metro-Stationen der Millionenmetropole. Sieben Stunden hat der Präsident Frankreichs am Eröffnungstag an der Messe verbracht und den Kontakt mit der Land- und Ernährungswirtschaft gesucht.

Gegenüber Jugendlichen in einer landwirtschaftlichen Ausbildung versprach er die Landwirtschaft zu unterstützen und wie in der Wirtschaft auch da Jobs zu schaffen. Der Landwirtschaftsminister Stéphane Le Foll preist in den Medieninformationen der Messe die SIA als Symbol für die Vitalität der französischen Landwirtschaft, sie sei immer in Bewegung, das wolle auch das Ministerium für Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft mit dem Stand unter dem Motto „Agricultures produisons autrement“ (Bild) zeigen.


Mit ihrer Ausstellung wolle das Ministerium Jung und Alt erreichen. Ein Bauernhof mit Animation für Kinder und Informationen zur Lebensmittelsicherheit, der Herkunft und der Qualität von Nahrungsmitteln für alle gibt es am Stand. Damit lädt er zum Entdecken der Landwirtschaft als Abenteuer ein: „L’agriculture est toujours une aventure“, wie er sagt.

An der Messe finden sich regionale Spezialitäten und Bio-Landwirtschaft neben den grossen Firmen der weltweiten Ernährungswirtschaft und Industrie, alle wollen mit ihren Produkten und Botschaften die Konsumenten und Bauern ansprechen. Wem die Zukunft gehört, muss der Besucher selbst entscheiden. Die Zeitung l‘ Humanité schreibt in ihrem Bericht zum Start der Messe von den zwei Gesichtern der französischen Landwirtschaft.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE