10.02.2018 21:15
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Grossbritannien
GB: 80 Millionen für Maschinen
Die britische Regierung hat ein neues Förderprogramm für die Ausrüstung von landwirtschaftlichen Betrieben gestartet. Wie der Staatssekretär vom Londoner Landwirtschaftsministerium (DEFRA), George Eustice, auf der Messe „Dairy Tech“ in Stoneleigh Park erklärte, stehen dafür insgesamt 80 Millionen Franken zur Verfügung.

Beihilfefähig seien Investitionen in landwirtschaftliche Geräte. Die zulässigen Förderbeträge je Projekt reichten von 3'902 Franken bis 15'560 Franken. Wie Eustice hervorhob, soll diese „kleine Beihilferegelung“ dazu beitragen, dass die Landwirtschaft wettbewerbsfähiger werde und im Zuge des Austritts aus der Europäischen Union von dem global wachsenden Interesse an britischen Erzeugnissen profitieren könne.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE