18.07.2017 12:41
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Kanada
Feuer zerstören 190'000 ha Land
Die Waldbrände in Kanada treiben immer mehr Menschen in die Flucht: Fast 40'000 Einwohner in den betroffenen Gebieten mussten bereits ihre Häuser verlassen - so viele wie nie zuvor, wie die Behörden in der Provinz British Columbia am Montag mitteilten.

Löschflugzeuge und tausende Rettungskräfte aus dem ganzen Land waren im Einsatz. Unterstützung erhielten die Brandbekämpfer von australischen Feuerwehrleuten. «Wenn wir weitere Hilfe benötigen, werden wir auch noch andere Länder anfragen», sagte Kanadas Minister für öffentliche Sicherheit, Ralph Goodale. Den Behörden zufolge wüten in der Region derzeit noch 150 Brände, viele von ihnen waren ausser Kontrolle.

Seit dem 1. April haben 657 Feuer etwa 190'000 Hektar Land zerstört. Rund 3000 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen. Beim Absturz eines Feuerwehrhelikopters wurde am Samstag der Pilot verletzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE