25.04.2016 17:51
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
China
Chinas Milch-Importe dürften markant steigen
Laut dem "Agriculture Outlook Report 2016-2025" des chinesischen Landwirtschaftsministeriums steigen die chinesischen Milch-Importe bis 2020 um 43 Prozent.

Für 2020 rechnen die chinesischen Analysten mit einer Milch-Importmenge von 15,88 Millionen Tonnen, wie Agra-Europe berichtet. Das wären 43 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Bis 2025 sollen die Importe gar auf 18,8 Millionen Tonnen steigen. Gründe dafür sind die wachsende Nachfrage nach Milchprodukten in China – auch durch die neue Zweikind-Politik – sowie die tiefen Weltmarkt-Preise.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE