18.12.2014 12:53
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
USA
84% der US-Vegetarier essen wieder Fleisch
Auf Dauer vegetarisch zu leben, scheint vielen US-Amerikanern schwerzufallen. Der Human Research Council hat in einer Umfrage mit 11'000 Erwachsenen herausgefunden, dass insgesamt 84 Prozent der amerikanischen Vegetarier wieder zum Verzehr von Fleisch und Fisch zurückkehren.

Dies schreibt die Zeitung «20 Minuten». Etwa 53 Prozent der US-Vegetarier konsumieren nach einem Jahr wieder tierische Produkte, 30 Prozent werden bereits nach drei Monaten wieder schwach. Die Gründe für den Ausstieg sehen die Befragten unter anderem im sozialen Druck und im Aufwand für die Vorbereitung vegetarischer Menüs. 88 Prozent der US-Bevölkerung gaben gemäss Umfrage an, nicht auf ihr Steak verzichten zu wollen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE