23.02.2016 08:09
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Frankreich
Schweizer Käse an der SIA
Vom 27. Februar bis 6. März findet in Paris die Messe „Salon International de l‘Agriculture“ statt. Auch die Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft ist mit einem Stand präsent.

Im Mittelpunkt des Schweizer Auftritts steht die Promotion von Käse. Sechs Käsesorten werden beworben: Vacherin fribourgois AOP, Le Gruyère AOP, Appenzeller, Tête de Moine AOP, Emmentaler Switzerland und Sbrinz AOP. In diesem Jahr gibt es neu ein „Fondue-Atelier“: Unter fachkundiger Anleitung können Messebesucher ihr eigenes Fondue zubereiten und dieses anschliessend geniessen, wie es in einer Mitteilung heisst. Zudem wird in Paris Gruyère AOP im Kupferkessi hergestellt.

Die Schweizer Käsebranche hat im letzten Jahr 4‘713 Tonnen nach Frankreich exportiert (Deutschland: 30‘982 t, Italien: 10‘834 t). Von den Schweizer Käsen ist in Frankreich Le Gruyère AOP am beliebtesten. Organisiert wird der Schweizer Auftritt von der "Vereinigung zur Förderung der Produkte aus dem Freiburgerland" im Auftrag von Switzerland Cheese Marketing.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE