14.07.2014 06:20
Quelle: schweizerbauer.ch - rab
Profi-Lait
Nestlé Schweiz unterstützt Profi-Lait
Nestlé Schweiz ist neu Mitträgerin von Profi-Lait. Laut einer Medienmitteilung verdeutlicht das Unternehmen damit sein Engagement für die einheimische Landwirtschaft.

Nestlé Schweiz hat Profi-Lait die finanzielle Unterstützung vorerst für zwei Jahre zugesagt. Die bisherige Trägerschaft von Profi-Lait mit den Schweizer Milchproduzenten, dem Bundesamt für Landwirtschaft, Swissgenetics und der UFA AG wird damit erstmals um eine Vertreterin der verarbeitenden Industrie erweitert.

Daniel Imhof, Leiter Landwirtschaft bei Nestlé Schweiz, wird sein Unternehmen im Leitungsgremium von Profi-Lait vertreten. Nestlé Schweiz verarbeitet rund 100 Millionen Kilogramm Milch von etwa 800 Milchproduktionsbetrieben. Laut einer Mitteilung von Nestlé Schweiz sind Rohstoffe von bester Qualität Voraussetzung für die hergestellten Produkte – insbesondere im Bereich Baby-Food.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE