15.02.2014 06:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Nestlé
Nestlé Schweiz schuf gut 300 Stellen
Nestlé hat im vergangenen Jahr 304 Stellen in der Schweiz geschaffen. Die neuen Arbeitsplätze entstanden etwa je zur Hälfte in Produktion und Verwaltung. Insgesamt beschäftigte der Nahrungsmittelkonzern 10'488 Personen in seinem Heimatland.

Nestlé-Schweiz-Sprecher Philippe Oertlé bestätigte am Freitag auf Anfrage entsprechende Angaben auf dem Internetportal der Westschweizer Tageszeitung «Le Temps». 2012 hatte Nestlé die Zahl der Schweizer Stellen um rund 700 erhöht.

Gestiegen ist der Personalbestand insbesondere bei der Kaffeekapsel-Produzentin Nespresso. Für die geplante dritte Produktionslinie im Werk von Romont FR sollen bis 2015 zwischen 250 und 300 weitere Stellen entstehen, ehe 2016 der Vollbestand von 400 Arbeitsplätzen erreicht wird.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE