24.04.2016 11:12
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Frankreich
F: Bauern im Stimmungstief
Wie bei den deutschen Landwirten hat sich auch unter den französischen Berufskollegen die Stimmung hinsichtlich der wirtschaftlichen Lage weiter verschlechtert.

Wie aus der jüngsten Ifop-Befragung im Auftrag des französischen Bauernverbandes (FNSEA) unter 1'502 Betriebsleitern hervorgeht, beabsichtigen 14% der Landwirte, in den nächsten zwölf Monaten ihre Tätigkeit aufzugeben; in der Dezember-Erhebung war es noch 1 Prozentpunkt weniger gewesen. Ein solcher Wert ist laut FNSEA noch nie seit der erstmaligen Befragung im März 2010 ermittelt worden.

Mit 53% hat mehr als die Hälfte der befragten Landwirte eine Verschlechterung ihrer finanziellen Situation verzeichnet. 44 % stellten eine Stabilisierung fest, nur 3 % eine Verbesserung. Insgesamt 48 % der Befragten gaben an, in den letzten drei Monaten in Schwierigkeiten gesteckt zu haben. Eine grosse Mehrheit berief sich dabei auf Probleme aufgrund zu niedriger Produzentenpreise, zu strengen gesetzlichen Regelungen sowie auf hohe Arbeitskosten und Abgabenlasten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE