17.06.2017 07:22
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Verbände
Choco-und Biscosuisse: Neuer Präsi
Die Verbände Chocosuisse und Biscosuisse erhalten einen neuen Präsidenten. Der Freiburger CVP-Ständerat Beat Vonlanthen übernimmt die Führung des Verbandes Schweizerischer Schokoladefabrikanten Chocosuisse und des Schweizerischen Verbandes der Backwaren- und Zuckerwarenindustrie Biscosuisse.

Der 60-jährige Vonlanthen folgt auf Walter Anderau, der nach 12 Jahren altershalber zurücktritt. Vonlanthen habe sich seinerzeit als Volkswirtschaftsdirektor des Kantons Freiburg für die Nahrungsmittelindustrie eingesetzt, schreiben die Verbände in einer Mitteilung vom Freitag. Mit ihm habe man eine in der Politik bestens vernetzte Persönlichkeit an der Verbandsspitze.

Während des Präsidiums von Anderau habe die Exportorientierung deutlich zugenommen, heisst es weiter im Communiqué. Stets ein wichtiges Anliegen für Anderau sei die Sensibilisierung der Industrie für Aspekte der Nachhaltigkeit gewesen. Anderau war früher Verwaltungsratspräsident des Nahrungsmittelkonzerns Kraft Jacobs Suchard.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE