11.07.2017 11:53
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Unwetter
CH: Millionenschäden wegen Hagel
Hagel und Sturm haben am 8. Juli in einigen Regionen grossen Schaden verursacht. Schweizer Hagel rechnet mit bis zu 800 Schadensmeldungen mit 4 Millionen Franken versichertem Schaden.

Der grösste Schaden sei bei La Sarraz und Yverdon, der Region Bielersee und Biel, dem Berner Seeland, bei Niederbipp und bei Lenzburg verursacht worden, heisst es bei Schweizer Hagel. Betroffen sind Wein, Obst, Gemüse, Acker- und Gärtnereikulturen. Die Versicherungs-Experten werden in den kommenden Tagen mit der Schadenserhebung starten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE