3.12.2013 08:01
Quelle: schweizerbauer.ch - sda/blu
Medien
«Alimenta» hat neuen Besitzer
«Alimenta», die Fachzeitschrift für die schweizerische Lebensmittelwirtschaft, wird auf Anfang 2014 vom Berner Medienhaus Rubmedia übernommen. Der bisherige Besitzer, der Schweizerische Milchwirtschaftliche Verein, hat die Zeitschrift an die Rub Media AG verkauft, wie «Alimenta» am Montag mitteilte.

Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die Fachzeitschrift werde praktisch unverändert weitergeführt, hiesst es. Mit dem Besitzerwechsel ziehen Redaktion und Verkaufsabteilung zum Sitz von Rubmedia nach Wabern um. "Damit wird dem bewährten Fachtitel eine stabile Zukunft gesichert. Synergien und Kosteneinsparungen ergeben sich insbesondere beim Anzeigenverkauf", heisst es im Communiqué.

Die Weiterbeschäftigung der Mitarbeitenden sei gesichert. «Alimenta» ist die journalistische und zweisprachige Zeitschrift für die Schweizer Lebensmittelwirtschaft und die angrenzenden Branchen und erscheint 14-täglich. Die Zeitschrifte werde sich künftig noch stärker mit Aktualitäten und Hintergründen aus der gesamten Lebensmittelbranche befassen, heisst es weiter. Früher war «Alimenta» unter dem Namen „Schweizerische Milchzeitung“ bekannt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE