18.11.2019 12:55
Quelle: schweizerbauer.ch - ats/mgt
Swiss Skills
22-jährige ist beste Milchtechnologin
Die erste Schweizermeisterin der Milchtechnologen ist Charlotte Fringeli aus dem Jura. 2'000 Leute besuchten die ersten SwissSkills von den Milchtechnologen in Flawil SG.

Am Samstag traten die Top-20-Milchtechnologen aus der Deutsch- und Westschweiz in einem harten Wettbewerb gegeneinander an. Die insgesamt sehr guten Ergebnisse belegen die exzellenten Fachkenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten der jüngeren Generationen, die im Wettbewerb standen.

Drei Romands haben das Podium der Gewinner erreicht. Charlotte Fringeli (22) erzielte 36,8 von 40 Punkten, Camille Maimone (20) 36,4 Punkte und Guillaume Barras (22) 36,1 Punkte.

Es nahmen 13 Kandidaten aus der deutschsprachigen Schweiz und 7 aus der französischsprachigen Schweiz teil - darunter insgesamt 13 junge Männer und 7 junge Frauen.

Rund 2'000 Menschen nahmen an der offiziellen Demonstration auf dem Campus des BZWU-Ausbildungszentrums in Flawil teil. Sie konnten ein abwechslungsreiches Programm mit erstklassigen Gastgebern, kulinarischen Highlights und Informationen über Milchtrends geniessen.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE