16.08.2013 10:28
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Bauernverband
Vorstand des Bauernverbands will Volksinitiative lancieren!
Der Vorstand des Schweizerischen Bauernverbands (SBV) empfiehlt den Verbandsmitgliedern, eine Volksinitiative zu lancieren. Die Initiative hat zum Ziel, Kulturland in der Schweiz zu erhalten und die Versorgung mit inländischen Lebensmitteln sicherzustellen. Mit Umfrage.

Der Vorstand habe das Gefühl, dass die vom Parlament beschlossene Agrarpolitik die globale und nationale Entwicklung zu wenig antizipiere, sagte die SBV-Sprecherin Sandra Helfenstein am Freitag der Nachrichtenagentur sda. 

Der genaue Inhalt der Initiative stehe noch nicht fest. Ob sie gestartet wird, werden die Delegierten des Verbands an ihrer Versammlung am 20. November entscheiden. Bis dann werde der Vorstand die politische Unterstützung für das Projekt evaluieren, sagte Helfenstein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE