6.12.2018 12:55
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Ständerat
USA: Ständerat will Freihandel
Der Ständerat verlangt vom Bundesrat, mit den USA ein Freihandelsabkommen oder mindestens ein präferenzielles Handelsabkommen anzustreben. Betroffene Interessengruppen wie Bauern und Konsumentenorganisationen sollen früh einbezogen werden.

Die kleine Kammer hat eine Motion mit dieser Forderung angenommen. Damit rannte sie beim Bundesrat offene Türen ein. Volkswirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann erinnerte daran, dass Gespräche bereits im Gang seien. Die letzte Runde hatte er Anfang Woche selber in den USA geführt. Einen Erfolg hatte er aber nicht zu vermelden. Es gebe heikle Aspekte, insbesondere in der Landwirtschaft, die vor Verhandlungen breit abgestützt werden müssten, sagte Schneider-Ammann. Dafür seien weitere Treffen nötig.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE