3.12.2019 20:33
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Nationalrat
Raumplanung: SBV erfreut
Der Schweizer Bauernverband (SBV) ist erfreut über den Entscheid des Nationalrates, nicht auf die Botschaft der 2. Etappe der Revision des Raumplanungsgesetzes einzugehen.

Die Vorlage sei so dürftig und unausgereift, dass auf dieser Basis kein brauchbares Resultat erreicht werden könne, schreibt der SBV in einer Medienmitteilung. Insbesondere die vorgeschlagenen Strafbestimmungen, die Speziallandwirtschaftszonen für die Tierhaltung, die Beseitigungspflicht mit Grundpfand und der Planungs- und Kompensationsansatz seien inakzeptabel.

Der Bauernverband hofft darauf, dass auch der Ständerat in diesem Sinne entscheidet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE