26.05.2017 19:33
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Bauernverband
«Müssen weltweit zu Bauern schauen»
Der Freiburger Landwirt Fritz Glauser kandidiert für das Präsidium des Weltbauernverbandes. Gewählt wird am 13. Juni in Helsinki (Finnland).

 Im Video-Interview mit dem «Schweizer Bauer» erklärt er seine Motivation. «Mir sind die Bauern weltweit ein Anliegen», so Glauser. Und er sieht ganz viele Gemeinsamkeiten zwischen den Bauern auf allen Kontinenten, so z. B. die schwache Position der Bauern innerhalb der Wertschöpfungskette, die in schlechten Preisen resultiert. 

Der «Schweizer Bauer» war am Mittwochnachmittag bei der Familie Glauser in Châtonnaye FR zu Gast. Lesen Sie im «Schweizer Bauer» von morgen Samstag das ausführliche Porträt über Glauser und die Details über seinen Betrieb. Haben Sie z. B. gewusst, dass alle seine Kühe Hörner tragen?

Mehr lesen Sie im «Schweizer Bauer» vom 27. Mai 2017 oder im E-Paper: www.schweizerbauer.ch/epaper

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE