7.05.2014 18:31
Quelle: schweizerbauer.ch - ral
Bern
Letzter Effort für Kulturland-Initiative
Am 19. November 2013 hat die Lobag zusammen mit den Grünen und der BDP Kanton Bern die Kulturland-Initiative lanciert. Die Initiative bezweckt, die Ausdehnung der Siedlungsflächen wirksam zu verlangsamen.

Damit wird sichergestellt, dass genügend Boden für die Nahrungsmittelproduktion und für die Massnahmen zum Erhalt einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt zur Verfügung steht. In den vergangenen vier Monaten haben sich unzählige Leute aktiv an der Sammlung der erforderlichen 15'000 Unterschriften beteiligt. Bis am 10. Mai müssen nun alle Unterschriftenbogen zurückgesendet sein, damit sie termingerecht eingereicht werden können.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE