25.09.2020 17:12
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt/blu
Appenzell Ausserrhoden
Landwirtschaftsamt: Kessler übernimmt
Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Lukas Kessler zum neuen Leiter des Amtes für Landwirtschaft gewählt. Er übernimmt seine neue Aufgabe am 1. März 2021 als Nachfolger von Jakob Scherrer, der vorzeitig in Pension geht.

«Lukas Kessler überzeugte im Auswahlverfahren für die Amtsleitung sowohl als integre und authentische als auch als kundenorientierte Persönlichkeit mit einem fachlich fundierten und breiten Rucksack», heisst es in einem Communiqué der Regierung.

Nach dem Abschluss seines Fachhochschulstudiums in Agronomie an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen arbeitete Kessler zuerst als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Schweizer Bauernverband. Seit 2015 ist er als stellvertretender Geschäftsführer beim St.Galler Bauernverband tätig. Berufsbegleitend bildet er sich derzeit zum Rechtsfachmann HF weiter.

Lukas Kessler übernimmt seine neue Aufgabe als Leiter Amt für Landwirtschaft im Departement Bau und Volkswirtschaft am 1. März 2021 von Jakob Scherrer, der sich vorzeitig pensionieren lässt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE