4.05.2018 16:37
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Parlament
Ja zu Mindestpreis für Zucker
Die Wirtschaftskommission des Ständerats (WAK) ist nun doch für einen Mindestpreis für Zucker. Der Beschluss kam allerdings mit Stichentscheid des Präsidenten zustande, wie die Parlamentsdienste am Freitag mitteilten.

Bei der ersten Beratung hatte sich die Kommission noch gegen eine parlamentarische Initiativ von Jacques Bourgeois (FDP/FR) ausgesprochen. Der Bauernverbands-Direktor fordert, die Zölle für importierten Zucker so festzulegen, dass für Zucker ein Mindestpreis sichergestellt ist.

Nachdem der Nationalrat der Initiative zugestimmt hatte, musste sich die Kommission ein zweites Mal damit befassen. Diesmal ist die Mehrheit der Ansicht, dass Zuckerrübenpflanzer und Zuckerfabriken Unterstützung brauchen. Die WAK verlangt aber von der Schwesterkommission, bei der Ausarbeitung einer Vorlage zu prüfen, ob der vorgeschlagene Weg tatsächlich der richtige ist.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE