22.08.2019 06:05
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Politik
Initiativen auf Kurs
Für die Initiativen für Biodiversität und Landschaft sind rund zwei Drittel der Unterschriften gesammelt.

Die Biodiversitäts-Initiative fordert unter anderem mehr Flächen und Geld für die Natur, die Landschafts-Initiative will der Verbauung von naturnahen Flächen und des Kulturlandes Grenzen setzen.

Per 20. August waren für die Biodiversitäts-Initiative 65'919 und für die Landschafts-Initiative 60'271 Unterschriften zusammen.

Hinter den Initiativen stehen Pro Natura, Bird Life Schweiz, die Stiftung Landschaftsschutz sowie der Schweizer Heimatschutz.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE