27.09.2018 11:58
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Parlament
Holz: Handelshemmnisse beseitigen
Der Bundesrat soll Handelshemmnisse für Schweizer Holzexporteure beseitigen. Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat einen weiteren Vorstoss mit dieser Forderung angenommen, im Einverständnis mit dem Bundesrat.

Ein gleichlautender Vorstoss wurde bereits in der Sommersession an den Bundesrat überwiesen. Konkret sollen Schweizer Holzexporteure gleich lange Spiesse erhalten wie ihre europäische Konkurrenz. In der EU ist der Handel mit Holz aus illegalen Quellen verboten, in der Schweiz gilt lediglich eine Deklarationspflicht. Die Vorarbeiten für eine Änderung des Umweltschutzgesetzes sind bereits angelaufen. Angestrebt wird eine Inkraftsetzung Anfang 2020.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE