20.06.2019 15:31
Quelle: schweizerbauer.ch -
Pflanzenschutz
Bauernverband erleichtert
Am Donnerstag hat der Nationalrat die Trinkwasser- und die Pestizidverbots-Initiative abgelehnt. Erfreut über den Entscheid ist der Schweizer Bauernverband (SBV). Dieser stärke die zahlreichen, bereits aufgegleisten Massnahmen zugunsten einer noch umweltfreundlicheren Landwirtschaft, teilt der Verband mit.

Die beiden Initiativen waren im Nationalrat chancenlos. Auch Gegenvorschläge und eine Rückweisung fand keine Mehrheit. Der Bauernverband geht zumindest in der grossen Kammer als Sieger hervor.

Der SBV ist erleichtert über die Entscheide: «Die Initiativen sind zu extrem und würden nicht nur die Schweizer Landwirtschaft umkrempeln und zahlreiche Betriebe in ihrer Existenz bedrohen, sondern auch die Lebensmittelindustrie, den Detailhandel sowie die Konsumenten in ihrer Wahlfreiheit radikal einschränken.

Der Bauernverband will dem Thema Pflanzenschutz Gewicht verleihen. Und er anerkennt Handlungsbedarf. Über die Aktionsplänen Pflanzenschutz und Biodiversität, der Strategie gegen Antibiotikaresistenzen sowie der sich in der Pipeline befindenden Branchenstrategie für eine nachhaltige Schweizer Futtermittelversorgung will er Massnahmen ergreifen.

Beim Aktionsplan Pflanzenschutz sind gemäss SBV 14 von 51 Massnahmen eingeführt. Weitere 34 laufen nach Plan. Nur drei Massnahmen seien verzögert. «Dank den zahlreichen Massnahmen zur Gesundheitsförderung und Prophylaxe hat sich der Einsatz von Antibiotika in der Nutztiermedizin in den letzten 10 Jahren halbiert», schreibt der Bauernverband.

Der Schweizer Aktionsplan enthalte verbindliche Ziele und Fristen und gehe deutlich weiter als die Aktionspläne in den Nachbarländern. Der SBV zeigt sich überzeugt, dass mit einer konsequenten Um- und Durchsetzung aller Instrumente mehr als genug Hebel da sind, um die Ziele einer nachhaltigen Landwirtschaft zu erreichen und die aktuellen Herausforderungen anzugehen. Der Bauerverband fordert den Ständerat auf, den Entscheiden des Nationalrats zu folgen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE