21.11.2019 17:10
Quelle: schweizerbauer.ch - ats/mg
Organisation
Agrarallianz: Neuer Geschäftsführer
Bei der Agrarallianz kommt es zu einem Generationenwechsel. Hansjürg Jäger wird am 1. April 2020 neuer Geschäftsführer der Agrarallianz, heisst es in einer Mitteilung.

Jäger bringE gute Kenntnisse der Agrarpolitik, ein starkes Netzwerk und eine ausgeprägte Neugier für neue Wege der Kooperation und Kommunikation zwischen Organisationen und Akteuren der Agrar- und Lebensmittelbranche mit, schreibt die Oranisation. Jäger werde seine Stelle im Frühjahr 2020 antreten und den langjährigen Geschäftsführer und Inhaber der Agentur pluswert, Christof Dietler, ablösen.

Die Agrarallianz vereinigt 19 Organisationen aus den Bereichen Konsumenten, Umwelt und Tierwohl sowie Landwirtschaft. Die Agrarallianz begleitet die Schweizer Agrarpolitik seit Beginn der 1990er-Jahre. Sie denkt nach eigenen Angaben entlang der ganzen Wertschöpfungskette und ist parteipolitisch unabhängig.

Zur Person

Hansjürg Jäger ist gelernter Bäcker-Konditor. Er hat an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen nach dem Bachelor in Lebensmitteltechnologie den Master in Life Sciences mit Vertiefung Wertschöpfungsketten und Regionalentwicklung abgeschlossen.

Der 32-jährige Bauernsohn aus Graubünden hat Erfahrungen in Tansania gesammelt, war für kurze Zeit Assistent in der Fachgruppe Agrarwirtschaft an der HAFL und hat sich als Agrarjournalist mit der Schweizer Landwirtschaft befasst. Jäger ist zurzeit stv. Chefredaktor der BauernZeitung in Bern, lebt in Laupen (BE) und ist verheiratet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE