23.07.2015 14:29
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Wald
Forstverein gründet Arbeitsgruppe Biodiversität
Der Schweizerische Forstverein hat mit der Arbeitsgruppe Biodiversität ein neues Fachgremium geschaffen. Es soll die Artenvielfalt im Wald bewahren und fördern.

Die nationale Arbeitsgruppe Biodiversität soll die Artenvielfalt unter Berücksichtigung der zahlreichen Waldfunktionen bewahren und fördern, teilt der Forstverein mit. Mit der Gründung der Arbeitsgruppe werde eine Lücke geschlossen. Das Ziel, ein breites Spektrum an Fachleuten aus verschiedenen Bereichen und unterschiedlichen Sichtweisen an einem Tisch zu versammeln, sei erreicht worden, so der Verein weiter.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE