14.08.2020 07:12
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Belgien
Sonnenbrand schadet Obst
Die aktuelle Hitzewelle sorgt in Belgien für Schäden im Obstanbau. Sonnenbrände an den Früchten machen der Obstproduktion zu schaffen.

Sonnenbrände an den Früchten bereiten den belgischen Obstproduzentinnen und -produzenten Sorgen. Es werde gar ein Ausfall für die Verarbeitungsindustrie befürchtet, schreibt das flämische Informationszentrum für Landwirtschaft und Gartenbau Vilt.

Vom Allgemeinen Bauernverband ABS werde dringend eine Anerkennung als Katastrophenfall verlangt, um mit finanziellen Mitteln Massnahmen einzuleiten. Zudem sei Sonnenbrand ein neueres Phänomen, das noch nicht von der allgemeinen Wetterversicherung abgedeckt sei.

Der ABS-Vorsitzende Hendrik Vandamme berichtet: «Aufgrund der extrem hohen Temperaturen werden die Früchte am Baum viel zu heiss, so dass sie tatsächlich zu kochen beginnen». Dies hätte gravierende Auswirkungen auf das Aussehen und den Geschmack.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE