7.02.2020 16:24
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Kommunikation
Pflanzenschutzmittel: Info-Seite
Die neue Online-Plattform swiss-food.ch soll als Informationsdrehscheibe für sachliche Diskussionen rund um den Pflanzenschutz dienen und einen verständlichen Zugang zur Thematik bieten.

Dank einer nachhaltigen, modernen Landwirtschaft und einer innovativen Agrar-Industrie geniesse die Schweiz Lebensmittel von bester Qualität, heisst es in einem Newsletter zur Lancierung der Website swiss-food.ch, hinter der Bayer und Syngenta stehen.

Die Produktion von Schweizer Lebensmitteln sei jedoch gefährdet, denn sie erfordere den Einsatz von modernen Pflanzenschutzmitteln, heisst es weiter. Die Diskussion rund um Pflanzenschutz werde nicht immer faktenbasiert geführt und der Fokus liege grösstenteils auf den Nachteilen. Die Plattform soll eine sachliche Diskussion ermöglichen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE