22.07.2016 17:26
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Soja
EU: Import von GV-Sojasorten erlaubt
Ein Entscheid der EU-Kommission erlaubt, dass drei weitere gentechnisch veränderte Sojasorten in Zukunft in die EU eingeführt werden dürfen. Die Fachausschüsse der 28 EU-Länder konnten sich zuvor nicht auf eine gemeinsame Position einigen.

Die neu zugelassenen Sojabohnen stammen laut einem Artikel von Agra-Europe aus den Unternehmen Bayer und Monsanto. Die Sorten seien Bayer FG72, MON 87708 und MON 89788.

Alle Produkte unterstehen bei der Kennzeichnung und Nachverfolgbarkeit strengen Kontrollen, zitiert Agra-Europe die EU-Behörde. Die zehn Jahre lange Genehmigung gälte nicht für den Anbau dieser Pflanzen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE