9.11.2013 21:08
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Getreide
Welthandel mit Getreide auf Rekordkurs
Die international aufgestellten Getreidehandelsfirmen können sich zumindest dem Volumen nach auf eine gute Geschäftsentwicklung auch in den nächsten Monaten einstellen.

Laut der jüngsten Vorhersage des Internationalen Getreiderates (IGC) dürfte während der seit Juli laufenden Kampagne 2013/14 im grenzüberschreitenden Handel ohne Berücksichtigung der Transfers im EU-Binnenmarkt weltweit insgesamt die Rekordmenge von 273,7 Mio t Getreide ohne Reis umgesetzt werden; das wären 7,4 Mio t mehr als für das Vorjahr geschätzt und gut 4 Mio t mehr als im bisherigen Rekordjahr 2011/12.

Zu den Nutznießern dieser Entwicklung gehört die Europäische Union, die laut aktueller Prognose der Londoner Experten 29,9 Mio t Getreide exportieren wird, 1,5 Mio t mehr als 2012/13 beziehungsweise 8 Mio t mehr als 2011/12. Der IGC hob die Vorhersage für die EU um 600 000 t an. Auch für Argentinien sagt er gegenwärtig ein Ausfuhrvolumen von 29,9 Mio t voraus; das wären jedoch 2,7 Mio t weniger als im Vorjahr von den „Gauchos“ im Export abgesetzt werden konnte. Mit voraussichtlichen Ausfuhrmengen von 28,2 Mio t und 26,0 Mio t Getreide folgen die Ukraine und Australien; während das für die Ukraine im Vergleich zu 2012/13 eine Steigerung um 5,2 Mio t bedeuten würde, hieße es für Australien eine Abnahme um 1,2 Mio t. Gegenüber dem Vormonat hat der Getreiderat die Prognose für die Ukraine aber um 600 000 t zurückgenommen und die für Australien um 1,0 Mio t heraufgesetzt.

Kanada wird 2013/14 wahrscheinlich 24,5 Mio t Getreide ins Ausland verkaufen, gut 1 Mio t mehr als im Vorjahr. Für Russland erwarten die Fachleute aktuell eine Zunahme der Ausfuhren um 3,6 Mio t auf 19,1 Mio t. Unangefochten wichtigster Getreideexporteur bleiben die Vereinigten Staaten, deren Lieferungen ins Ausland nach dem dürrebedingt mageren Ergebnis von 2012/13 kräftig zulegen sollen, nämlich um 12,6 Mio t auf 62,5 Mio t. Im Wirtschaftsjahr 2011/12 hatten die USA allerdings noch 72,6 Mio t Getreide exportiert, im Jahr zuvor sogar 87,7 Mio t.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE