28.02.2018 10:05
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Soja
Mit Edamame-Produktion starten
Edamame ist der Name für ein Gericht, bei dem die noch grünen Sojaschoten samt Körnern kurz gegart werden. Allmählich wird Edamame auch in der Schweiz bekannt und zum Teil als «Superfood» angepriesen.

Wie bioaktuell.ch schreibt, ist nun in der Schweiz erstmals Biosaatgut verfügbar. Die Firma Zollinger bietet die Sorte Schwarze Hokkaido für die Edamame-Produktion in Knospe-Qualität an. Auf ihrer Website gibt es eine Anleitung zur Zubereitung.

Im grenznahen Ausland produziert das Start-up Gartensoja  Biosaatgut der japanischen Sorten Green Shell und Summer Shell. In der Schweiz ist das Saatgut bei der Sativa Rheinau AG erhältlich. Die nötigen Knöllchenbakterien-Impfmittel für das Saatgut gibt es bei Sativa oder bei der Landi. Da Edamame-Soja nicht abreifen muss, kann die Pflanze auch an Standorten produziert werden, die  für den Sojaanbau nicht geeignet sind. 

www.zollinger.bio, www.gartensoja.de, www.sativa-rheinau.ch 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE