7.06.2017 18:22
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Ackerbau
Die Feldtage sind eröffnet
Ein 14 Hektaren grosses Versuchsgelände, acht Kulturen – Getreide, Raps, Mais, Zuckerrüben, Kartoffeln, Sonnenblumen, Eiweisserbsen und Kunstwiesen – und 46 Aussteller. Das sind die Eckdaten der Agroline-Feldtage in Kölliken AG, die noch bis am Freitag dauern.

Nebst den Ackerkulturen – allein 54 Getreidesorten in jeweils einer intensiven und einer extensiven Anbauvariante und 23 Kartoffelsorten werden gezeigt - und den Kunstwiesen stösst auch das begehbare, 1,5 m tiefe Bodenprofil auf Interesse. Gezeigt werden in Wintergerste verschiedene Verdichtungshorizonte. Weitere Highlights: die Serco-Maschinendemo zum Thema Smart Farming und Precision Farming und die Bodendruck- und Reifentechnologie-Vorführung von Apollo Vredestein.

Mehr dazu lesen Sie am Samstag im Schweizer Bauer

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE