24.08.2015 07:33
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Kanada
Can: Weizen- und Rapsernte deutlich kleiner
Die Farmer in Kanada dürften in diesem Jahr zwar deutlich weniger Weizen und Raps, jedoch mehr Mais von den Feldern holen.

Das hat die zwischen dem 22. Juli und dem 3. August von Statistics Canada durchgeführte Befragung von rund 13'000 Landwirten ergeben, deren Ergebnisse vergangene Woche veröffentlicht wurden. Demnach prognostizieren die Statistiker nun eine Weizenernte von rund 24,63 Mio. t, was einen Rückgang von 15,9% gegenüber 2014 bedeuten würde.

Im Einzelnen rechnen sie jetzt für Sommer- und Winterweizen mit einer Abnahme der Produktion um 15,3% auf 17,97 Mio t beziehungsweise 23,7% auf 2,19 Mio. t. Gleichzeitig soll sich das Aufkommen an Rapssaat um 14,2% auf 13,34 Mio t verringern und das von Sojabohnen um 3,2% auf 5,86 Mio. t. Für Mais rechnen die Fachleute dagegen mit einer Steigerung der Erntemenge um 7,2 % auf 12,31 Mio. t. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE