11.10.2016 06:06
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Brasilien
Brasilien führt GV-Mais ein
Brasilien hat den Import von gentechnisch veränderten Maissorten aus den USA erlaubt. Die Zulassung ist beantragt worden, weil die Maisernte 2015/16 schwach ausgefallen war.

Bei den neu zum Import zugelassenen Mais-Sorten handelt es sich um zwei von Monsanto und eine von Syngenta, wie Agra-Europe berichtet. Brasilien baut zwar selbst gentechnisch veränderte Pflanzen an, jedoch nicht diese Sorten. Deshalb war die Bewilligung durch das Pflanzengesundheitsamt nötig.

Die Maisernte 2015/16 ist in Brasilien tief ausgefallen und die Preise sind dadurch deutlich gestiegen. Das wirkte sich stark auf die Futterkosten aus. Deshalb beantragte das Landwirtschaftsministerium den Import des Maises aus den USA.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE