9.06.2016 17:49
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Zucker
Zucker als Verkaufsargument
Pepsi lancierte kürzlich eine neue Cola mit Namen: «Pepsi 1893» und auf der Dose steht: «echter Zucker».

Das Produkt ist damit Ausdruck einer neuen Vorliebe der Amerikaner. «Die Leute wollen wieder möglichst natürliche Produkte. Selbst wenn sie zu viel Salz, Fett oder eben Zucker enthalten», sagt PepsiCo-Chefin Indra Nooyi gegenüber der «Agrarzeitung» zur aktuellen Kampagne. 

In den USA wird in der Industrie normalerweise auf den billigeren und gemäss Studien schädlichen Zuckergrundstoff aus Maisstärke, den «High Fructose Corn Syrup», gesetzt. Auch der Glacehersteller Häagen-Dazs bewirbt seine Produkte mit «Echtheit» durch nur fünf Zutaten, darunter Zucker. Emmi setzt mit Joghurt «Pur» ebenfalls auf den Trend. Ein Funken Hoffnung auf dem tristen Zuckerrübenmarkt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE