27.07.2016 18:13
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Zuckerrüben
Rübenpreis bei 44 Fr. festgelegt
Die Festlegung des definitiven Rübenpreises dauerte mehrere Verhandlungsrunden. Schliesslich konnte sich die Interprofession Zucker auf einen definitiven Rübenpreis von 44 Fr./100 kg einigen. Die Aussichten für 2017 sind durchwachsen.

2015 war für die Rübenbranche ein schwieriges Jahr. Historisch tiefe Zuckerpreise und ein entsprechend hoher Druck von billigem Importzucker prägten das Geschehen. Der definitive Rübenpreis 2015 wurde von der Interprofession auf CHF 44.-/t festgelegt. Dieser setzt sich aus dem Grundpreis von CHF 38.-/t einer variablen Komponente von CHF 6.-/t zusammen. Der definitive Preis für die Zuckerrüben der Ernte 2014 lag bei 48 Franken pro Tonne.

„Trotz intensiver Kostensenkungsprogramme in den Fabriken muss daher die variable Komponente vorwiegend aus Rückstellungen finanziert werden“, schreibt die Interprofession Zucker. Im Hinblick auf die kommenden schwierigen Jahre sollen die verbleibenden Rückstellungen jedoch mit Vorsicht aufgelöst werden, heisst es weiter.

Wegen der Aufhebung der Quoten in der EU und den angekündigten Produktionsausdehnungen wird ein verschärfter Verdrängungswettbewerb erwaret. Infolge ungenügender Grenzabgaben wird davon auch die Schweiz betroffen sein, so die Interprofession.

Trotz der unsicheren Rahmenbedingungen konnte sich die Interprofession Zucker für den Anbau 2017 auf stabile Grundpreise sowie Zu- und Abschläge bei der Qualitätsbezahlung einigen. Diese Preisstabilität sei ein klares Bekenntnis zum inländischen Rübenanbau. Aufgrund der Perspektiven auf dem Zuckermarkt wurde jedoch der angestrebte Richtpreis auf 41 Fr./t. Reagiert hat die Interprofession auf die sich erneut abzeichnende unterdurchschnittliche Ernte. Für den Anbau 2017 hat sie eine zusätzliche Quote von vorerst 10‘000 t Zucker freigegeben. Bei dieser Zusatzquote beteiligen sich die Pflanzer in den Regionen mit Bahnanfuhr an den Transportkosten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE