27.08.2016 07:20
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Getreide
Rekordhohe Weltgetreideernte erwartet
Der Internationale Getreiderat (IGC) rechnet 2016/17 mit der höchsten Weltgetreideernte aller Zeiten.

Der Internationale Getreiderat (IGC) hat in seiner jüngsten Ernteschätzung die Prognosen um 23 Mio. Tonnen angehoben. Erwartet werden weltweit 2,069 Mia. Tonnen. Damit würde die Vorjahresproduktion um schätzungsweise 69 Mio.  Tonnen und der 2014/15 erzielte Rekord um 22 Mio t. übertroffen, meldet Agra-Europe.

Beim Weizen hob der IGC die Prognose für 2016/17 um 8 Mio. Tonnen auf die historische Spitzenmenge von 743 Mio. Tonnen an. Beim Mais werden 1,03 Mia. Tonnen erwartet, was einem neuen Höchstwert entsprechen würde.

Nach oben korrigiert hat der Getreiderat auch seine Prognose für den globalen Getreideverbrauch im laufenden Wirtschaftsjahr, und zwar um 17 Mio. Tonnen auf 2,046 Mia. Tonnen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE