15.05.2018 08:41
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Lebensmittel
Neu:Fruchtjoghurt ohne Zuckerzusatz
Coop verkauft neu Fruchtjoghurts, denen kein Zucker zugesetzt wurde. Es handle sich schweizweit um eine Neuheit, betont der Detailhändler.

Zwetschgen-Zimt, Heidelbeer-Banane und Mango-Passionsfrucht: Coop hat neu drei verschiedene Bio-Joghurts im Sortiment, denen kein Zucker zugesetzt wurde. Es seien die ersten Früchtejoghurts der Schweiz ohne Zuckerzusatz, betont der Detailhändler in einer Mitteilung. 

Die neuen Bio-Joghurts ohne Zucker seien geschmackvoll, schreibt Coop in einer Mitteilung. Die Früchte sowie die lactosefreie Vollmilch würden den Joghurts eine natürliche Süsse geben. Die Jogurts weisen laut Coop einen natürlichen Zuckergehalt von 5,4 bis 6,5 Gramm pro 100 Gramm sowie mehr Omega-3-Fettsäuren aus. Die Milch stamme von Kühen, die mit mindestens 90 Prozent Raufutter wie Gras oder Heu gefüttert werden. Die neuen Fruchtjoghurts von Coop sind Bio Suisse-zertifiziert und werden unter dem Naturaplan-Label vermarktet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE