31.01.2018 09:04
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Solothurn
Lindt&Sprüngli investiert in Olten
Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli investiert 30 Millionen Franken in den Ausbau des Werks in Olten.

Lindt & Sprüngli baut den Standort Olten aus: Für 30 Mio. Franken wird das dortige Kakaomasse-Werk erweitert. Es ist die grösste solche Fabrik der "Lindt & Sprüngli"-Gruppe. In Olten verarbeitet der Schokoladenhersteller Kakaobohnen zu Kakaomasse. Die Erweiterung sei ein Schlüsselprojekt für den Standort Schweiz und sichere nachhaltig die Versorgung von Kakaomasse der Produktionsstätten in Europa. 

Neben dem Aufbau einer weiteren Linie zum Rösten von Kakaobohnen und einer neuen Verladehalle ist auch die Installation einer Forschungsanlage für Tests an Bohnen, Rezepturen und Verfahren geplant. Auch weitere Bereiche werden dem neuesten Stand der Technik angepasst. Lindt & Sprüngli ist gemäss eigenen Angaben eines der wenigen Unternehmen, das jeden einzelnen Schritt der Schokoladeproduktion unter eigener Kontrolle hat.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE