15.07.2016 15:04
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Nestlé
Ja zur Glacé-Joint-Venture
Die EU-Kommission hat ihre Zustimmung zum neuen Gemeinschaftsunternehmen von Nestlé und dem britischen Glacéhersteller R&R gegeben. Der Wettbewerb auf dem europäischen Glacémarkt bleibe gewährleistet, teilte die Behörde am Freitag mit.

Das neue Joint Venture heisst Froneri und besteht unter anderem aus dem Glacégeschäft von Nestlé und jenem von R&R in Europa, dem Nahen Osten, Argentinien, Australien, Brasilien, den Philippinen und Südafrika. Gemäss früheren Angaben wird Froneri auf einen Jahresumsatz von rund 2,7 Milliarden Franken kommen. Nestlé und die Besitzerin von R&R, die französische Beteiligungsgesellschaft PAI, werden an Froneri je zur Hälfte beteiligt sein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE