13.03.2019 14:52
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Milchmarkt
Hochdorf: VR immer mehr unter Druck
Beim Milchverarbeiter wird die Lage für den Verwaltungsrat immer ungemütlicher. Nach ZMP Invest verlangt nun auch die Familie Weiss eine Veränderung im Verwaltungsrat von Hochdorf.

«Die Familie Weiss hat das Vertrauen in den bestehenden VR verloren und nimmt nicht überrascht zur Kenntnis, dass es auch dem grössten Aktionär der Gesellschaft so ergeht», teilt ein Sprecher der Familie gegenüber der «Handelszeitung» mit.

Die Familie Weiss besitzt 5.3 Prozent der Hochdorf-Aktien. Sie schlägt mit Markus Kalberer, Chef von Lenzlinger, einen neuen Verwaltungsrat vor. «Ein entsprechendes Traktandierungsbegehren wurde Ende Januar eingereicht», so der Sprecher. Um ein Traktandum einreichen zu können, werden 7 Prozent der Aktienstimmen benötigt. Deshalb schlossen sich die Familie Weiss und die Familie Maurer zusammen. Zusammen verfügen sie über 120'545 Aktien. «Die Gruppe wird sich unmittelbar nach der GV wieder auflösen», so der Sprecher.

Am Montagabend war bekannt geworden, dass Thomas Eisenring, der CEO von Hochdorf, das Unternehmen per Dienstag verlässt. Erst am Freitag hatte die ZMP Invest eine Erneuerung des Verwaltungsrats gefordert. Hintergrund ist, dass Hochdorf 2018 Gewinnprognosen senken musste und ihre Aktie in den letzten zwölf Monaten die Hälfte des Werts einbüsste.

ZMP Invest, eine Tochter der Genossenschaft Zentralschweizer Milchproduzenten (ZMP), hält 14,5 Prozent an Hochdorf und ist die grösste Aktionärin des Milchverarbeiters. Die ZMP liefert zudem 15 Prozent ihrer Milch nach Hochdorf. Zudem ist ZMP Invest Hauptaktionärin der Emmi. ZMP Invest kritisiert mehrere Übernahmen, die Hochdorf in den letzten Jahre getätigt hat.

Die ZMP Invest will, dass die Generalversammlung am 12. April Bernhard Merki zum neuen Verwaltungsratspräsident wählt, den früheren Chef der Netstal-Gruppe. Auch der Emmi-Finanzchef Jürg Riboni und Meisterlandwirt Markus Bühlmann sollen in den Verwaltungsrat gewählt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE