28.05.2014 07:39
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
USA
Geflügelgigant will Milliardenübernahme tätigen
In der US-Lebensmittelbranche bahnt sich erneut eine Milliardenübernahme an. Der weltweit zweitgrösste Geflügelfleischproduzent Pilgrim's Pride will für 6,4 Mrd. Dollar den Fertiggericht-Hersteller Hillshire Brands kaufen.

Damit würde Pilgrim's sein Angebot auf Schweine- und Rindfleischgerichte erweitern. Die Offerte könnte die Pläne von Hillshire durchkreuzen, den Konkurrenten Pinnacle Foods zu übernehmen. Erst vor zwei Wochen hatte Hillshire angekündigt den Rivalen, der ebenfalls Tiefkühlprodukte und Snacks herstellt, für 4,3 Mrd. Dollar zu übernehmen.

Am Markt schossen die Hillshire-Aktien im vorbörslichen Handel um gut 23 Prozent auf 45,35 Dollar in die Höhe. Damit notierten sie etwas über dem angeboten Preis von 45 Dollar. Die Papiere von Pinnacle Foods fielen dagegen über sieben Prozent nachdem Kaufinteressent Hillshire selbst zum Übernahmekandidaten wurde. Die Aktien von Pilgrim's Pride gaben 2,4 Prozent nach.

Pilgrim's-Pride-Chef William Lovette zeigte sich in einem Brief an Hillshire von seinem Vorhaben überzeugt. Auch für die Hillshire-Aktionäre sei dies die bessere Variante, schrieb er. Pilgrim's Grossaktionär JBS habe die Pläne abgesegnet. Der brasilianische Konzern hält 68 Prozent an Pilgrim's und ist der weltweit grösste Hersteller von Fleischprodukten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE