13.03.2018 17:48
Quelle: schweizerbauer.ch - kwy/mgt
Fenaco
Fenaco-Tochter verdreifacht Lager-Kapazität
Mit dem Richtfest habe der Erweiterungsbau der LahrLogistics in Lahr (D) einen Meilenstein erreicht, heisst es in einer Medienmitteilung. Die derzeit entstehenden zusätzlichen beiden Hallen werden die Leistungsfähigkeit des im Jahr 2015 eröffneten Logistikzentrums verdreifachen.

In Lahr werden Waren für die Belieferung von Haus und Gartenmärkten umgeschlagen. Nach zwei Jahren Anlaufphase waren die Kapazitäten der ersten Halle an ihre Grenzen gestossen, denn sowohl die Fenaco und ZG Raiffeisen benötigen mehr Platz. Die Waren werden auf internationalen Märkten beschafft und nach Lahr befördert. Von dort aus werden die Landi-Läden in der Schweiz, die ZG-Raiffeisen-Märkte in Deutschland und weitere Verkaufskanäle bedient. An der LahrLogistics sind die Fenaco und die ZG Raiffeisen beteiligt. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE