2.12.2019 11:06
Quelle: schweizerbauer.ch - awp
Detailhandel
Detailhandel: Umsätze leicht gestiegen
Die Schweizer Detailhändler haben im Oktober etwas mehr verkauft. Die Umsätze nahmen im Vergleich zum Vorjahr um 0,8 Prozent zu, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Montag bekannt gab. Real, also Preisveränderungen herausgerechnet, wären die Umsätze der Detailhändler sogar um 1,4 Prozent gestiegen.

Kalenderbereinigt - nicht jeder Monat hat gleich viele Verkaufs- und Feiertage - relativiert sich dieses Wachstum allerdings. So gesehen nahmen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr nur um 0,1 Prozent (nominal) und 0,7 Prozent (real) zu. Saisonbereinigt, also zum Vormonat, stiegen die nominalen Detailhandelsumsätze um 0,9 Prozent.

Wird der Effekt der Tankstellen und somit die Verzerrung durch den Ölpreis herausgerechnet, ergeben sich für den Berichtsmonat im Vorjahresvergleich noch etwas höhere Wachstumsraten. Unbereinigt hätte der Detailhandel so nominal um 1,2 Prozent zugelegt, kalenderbereinigt um 0,5 Prozent.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE