20.07.2016 08:54
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Brasilien
Coca-Cola verkauft Kaffee
Coca-Cola verkauft in Brasilien neu auch Bohnenkaffee. Zudem übernimmt der US-Konzern eine Molkerei.

In Brasilien verkauft Coca-Cola künftig auch Bohnenkaffee. Der US-Konzern diversifiziere immer stärker, berichtet foodaktuell.ch. Mit dem Verkauf von Kaffee sowie der Übernahme der brasilianischen Molkerei Verde Campo wolle der Getränkeriese den Frühstückstisch im Land erobern, schreibt die Nachrichtenagentur Bloomberg. Mit der Marke «Café Leão» ziele Coca-Cola insbesondere auf die kaufstarke Klientel im Land. Die Kaffee-Sorten werden ausschließlich aus hochwertigen Arabica-Bohnen hergestellt, heisst es.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE