12.01.2017 06:37
Quelle: schweizerbauer.ch - big
Obst
Apfelverkauf auf 10-Jahres-Hoch
Ende Dezember lagen 55'080 Tonnen Tafeläpfel an Lager. Das seien 1726 Tonnen mehr als im Vorjahr und ebenfalls mehr als 2014, wie Swisscofel und der Schweizer Obstverband mitteilen.

Die Sorten Gala, Golden Delicious und Premiumsorten machen zusammen rund 71% des gesamten Lagerbestandes aus. Erfreulich ausgefallen sind die Abverkäufe im Dezember. Mit total 6686 Tonnen wurden rund 4,6% mehr Äpfel verkauft als im Schnitt der letzten vier Jahre und so viele, wie seit 10 Jahren nicht mehr. Vor allem die Premiumsorten verkauften sich sehr gut. Die Konsumenten könnten sich über eine gute Qualität und eine breite Auswahl an Früchten freuen, so die Mitteilung.

Bei den Tafelbirnen liegt der Lagerbestand mit 5312 Tonnen um 447 Tonnen unter dem Vorjahresniveau. Die Abverkäufe im Dezember fielen kleiner aus als in den beiden Vorjahren. Den Hauptanteil des Lagerbestandes macht die Sorte Kaiser Alexander aus, gefolgt von Gute Luise und Conference. Das Angebot dieser Sorten dürfte die Nachfrage knapp bis zur freien Phase decken. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE