27.05.2015 16:30
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: -4% bei Traktorzulassungen
In Deutschland wurden im letzten Jahr 34‘722 Traktoren neu zugelassen. Gegenüber dem Rekordjahr 2013 entspricht dies einem Minus von 4 Prozent.

Mit 6‘724 Stück verkaufte John Deere im letzten Jahr am meisten Zugmaschinen in Deutschland. Das beliebteste Traktoren-Modell stammte allerdings von Fendt (724 Vario). Der Trend geht laut agrarheute.com in Richtung leistungsstarker Traktoren. Mittlerweile verfüge jeder fünfte neu zugelassene Schlepper über mehr als 200 PS. Der Durchschnittswert bei Neutraktoren liege mittlerweile bei 155 PS. Am meisten Traktoren wurden in Bayern abgesetzt (9‘826 Stück).

Zufrieden zeigt sich auch der Landtechnik-Verband. "Im europäischen Vergleich und angesichts der sich generell eintrübenden Branchenkonjunktur sehen wir darin nach wie vor ein stattliches Ergebnis", erklärte Dr. Bernd Scherer, Geschäftsführer des VDMA Landtechnik, die Zahlen. Aufgrund der schwachen Entwicklung in Frankreich belege Deutschland damit "den Spitzenplatz in Europa".

Agrarheute hatte die Verkäufe auch nach Gruppen geordnet. An der Spitze liegt, trotz einem Minus von 600 Einheiten, AGCO (Fendt, Massey Ferguson und Valtra). Insgesamt setzte die Gruppe 7'847 Traktoren (2013: 8.466) ab, das entspricht einem Marktanteil von 27,6 % (2013: 28,2 %). Auf Rang hievte sich sich CHN (Case IH/Steyr und New Holland). Die Verkäufe legten um 900 Stück zu auf 6080 Traktoren zu. Der Marktanteil stieg von 17,5 auf 21,4 Prozent. Platz 3 belegt John Deere mit 5'431 Einheiten und 19,1 % Marktanteil (2013: 6'103 Traktoren, 20,1 % Marktanteil).

Auf Rang vier folgt die SDF-Gruppe (Same, Deutz-Fahr, Hürlimann und Lamborghini) mit 3'687 verkauften Einheiten. Dies entspricht gegenüber 2013 einem Minus von knapp 600 Traktoren. Der Marktanteil lag 2014 bei 13 Prozent. Claas verkaufte 2'699 Traktoren, das waren 200 Stück weniger als 2013. Der Marktanteil sank um 0,3 Prozent auf 9,5 Prozent.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE